News

Alternative zum Filesharing: Video on Demand bietet Filme günstig auf Abruf

Aktuelle Blockbuster, heiße Spielfilme und beliebte Serien: Sie gehören zu den beliebtesten Downloads innerhalb des Usenets.... 

Weiterlesen...

Usenet.nl Test – 305 GB im 14-Tage Testaccount

Das Usenet umfasst weltweit über 10.000 angeschlossene Server. Bereits seit mehr als 30 Jahren bietet das Usenet einen... 

Weiterlesen...

Usenext ohne Anmeldung kostenlos nutzen

Bislang erhielt jeder Usenet Interessent bei Usenext einen Testaccount mit einem Download-Volumen von 3GB im Highspeed-Modus.... 

Weiterlesen...

Suche

Täglich 3.000 GB neue Daten, 14 Tage kostenlos testen und mehr als 300GB downloaden


„Mit Sicherheit verbunden“, so heißt es bei dem Usenet Provider Firstload, einem der größten Usenet Provider, neben Usenext. Durch unsere Erfahrungen mit Firstload können wir diese Aussage durchaus bestätigen.

Durchforstet der aufmerksame Internetnutzer die Webseite von Firstload wird er auf folgende Information in den AGB stoßen:

„Firstload nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. […] Grundsätzlich gilt für Firstload dass der Schutz Ihrer Privatsphäre für uns von höchster Bedeutung ist. Ihre Daten werden ausschließlich für Abrechnungszwecke genutzt. Wir speichern keine Usenet-Zugriffe und auch die heruntergeladenen Dateien sind nicht ersichtlich. Lediglich das verbrauchte Datenvolumen wird für Sie zur Ansicht gespeichert und für uns zur Abrechnung genutzt.“

Dieser Punkt ist sicherlich sehr interessant und bemerkenswert. Firstload setzt eindeutig auf die Zufriedenheit, Sicherheit und Anonymität der Kunden. Die Bedeutung der Sicherheit im Internet bzw. im Usenet gewinnt zunehmend an Bedeutung – zurecht. Schließlich geht es niemanden, außer Ihnen selbst etwas an, ob Sie z.B. nach MP3s, Filme oder Spiele suchen oder einfach nur in Ruhe stöbern möchten.

Kostenlose Downloads mit Firstload

Neben der Sicherheit verspricht Firstload eine Downloadgeschwindigkeit von bis zu 50 Mbit / sec. und Zugriff auf über 300 Terabyte (+ täglich wachsendem Datenbestand). Auf der Internetseite findet der Benutzer sämtliche relevante Newsgroups zur besseren Orientierung im Usenet.

Zugegeben, zunächst klingt es nicht sehr glaubwürdig. So viele Daten? So schnell? So sicher? Diese Fragen stellt sich jedem Neuling zwangsläufig. Um dieses Skepsis in Vertrauen und Überzeugung verwandeln zu können, bietet Firstload einen kostenlosen Zugang zum Usenet. Diesen Testaccount können Sie 14 Tage lange nutzen um die Geschwindigkeit der Downloads zu testen, sich zu orientieren oder einfach mal rein zu schnuppern. Das ganze erfolgt über die Firstload Software, die es dem Einsteiger erlaubt sich schnell und einfach zurecht zu finden.

Jetzt Firstload testen!

Firstload Usenet: 315 GB Downloads zum testen

Das Testpaket von Firstload bietet Ihnen eine größtmögliche Testgelegenheit. Insgesamt erhalten Sie kostenlos die Möglichkeit 15 GB mit Full-Speed aus dem Usenet via Firstload herunterzuladen. Zusätzlich steht Ihnen die Firstload-Flatrate zur Verfügung, hier erhalten Sie nochmals 300 GB, jedoch mit einer maximalen Geschwindigkeit von 2 Mbit/s.

Sollten Sie in der Testphase von dem Usenet Zugang überzeugt werden, finden Sie attraktive Download-Pakete, gestaffelt nach Downloadvolumen. Zudem stellt Ihnen Firstload eine kostenloses Usenet Flatrate zur Verfügung. Möchten Sie nur das Testangebot wahrnehmen und das Usenet nicht weiter nutzen, können Sie bequem per Email oder Fax kündigen.

Fazit: Firstload braucht sich vor der größten Konkurrenz aus dem Hause Usenext nicht zu verstecken! Eine Anmeldung zum testen lohnt sich definitiv, nicht nur wegen dem gratis Download. Die Software ist einfach zu bedienen, der Support vorbildlich.

Und so geht es ans Ziel:

Jetzt Firstload testen!