News

Alternative zum Filesharing: Video on Demand bietet Filme günstig auf Abruf

Aktuelle Blockbuster, heiße Spielfilme und beliebte Serien: Sie gehören zu den beliebtesten Downloads innerhalb des Usenets.... 

Weiterlesen...

Usenet.nl Test – 305 GB im 14-Tage Testaccount

Das Usenet umfasst weltweit über 10.000 angeschlossene Server. Bereits seit mehr als 30 Jahren bietet das Usenet einen... 

Weiterlesen...

Usenext ohne Anmeldung kostenlos nutzen

Bislang erhielt jeder Usenet Interessent bei Usenext einen Testaccount mit einem Download-Volumen von 3GB im Highspeed-Modus.... 

Weiterlesen...

Suche

Darum sollten Sie auf das Usenet anstatt auf klassisches Filesharing setzen...


Klassisches Filesharing oder neuartige Usenet Downloads ? An dieser Stelle eine Gegenüberstellung zwischen dem Filesharing und der alternative des Usenets. Zu den bekanntesten Filesharing Clients gehören eDonkey, Kazaa, eMule und Bittorrent.

Einer der größten Unterschied zwischen dem Filesharing und dem Usenet ist das Thema des Uploads. So muss beim Filesharing zusätzlich der Upload freigegeben werden, dies entfällt beim Usenet komplett bzw. erfolgt auf freiwilliger Basis. Weiter Vor- und Nachteile des Filesharing bzw. Usenets in folgender Tabelle. 

Gegenüberstellung: Filesharing – Usenet
  P2P Filesharing Usenet
Geschwindigkeit Sehr langsam, bei langer Laufzeit teilweise akzeptabel. Sehr schnell, eine volle Auslastung der gesamten Bandbreite ist keine Seltenheit.
Sicherheit Wird häufig unterschätzt. Es ist kein Problem, selbst für Anfänger, Ihre IP-Adresse und somit Ihre Identität, herauszufinden. Deutlich sicherer als P2P-Filesharing. Die Provider speichern keine Daten wie z.B. die IP-Adresse.
Datenvolumen Sehr hoch und aktuell, allerdings mit dem Einbusen
des Geschwindigkeitsaspektes weniger interessant.
Ebenfalls sehr hoch und oft ein bisschen aktueller als Tauschbörsen. Alte Sachen schwieriger zu finden.
Upload Ja, ohne Upload oftmals kein Download. Kein Upload nötig bzw. nur wenn Sie anderen Usern Daten zur Verfügung stellen möchten (einmaliger Upload, nicht konstant).
Support Nein. Evt. in Fachbezogenen Internetforen Ja, oft sogar sehr schnell per mail, ansonsten per Telefon.
Siehe: Provider Vergleich
Benutzerfreundlichkeit In vielen Fällen nicht ausreichend. Oft Ressourcen fressend oder Spyware verseuchte Software. Hoch, insbesondere bei Anbietern mit eigens entwickelter Download Software (z.B. Usenext oder Firstload)
Werbung / Spyware Sehr häufig. In den meisten Fällen auch noch nach der Deinstallation auf dem System vorhanden. Hier hilft z.B. Spybot. Nein, die Software bietet höchsten Komfort und verzichtet auf jegliche verstecke Ärgernisse

 

Schnell wird klar, in Zukunft wird das Usenet das Thema Filesharing immer weiter ersetzen. Filesharing ist in vielen Fällen unsicher und langsamer, kaum vorstellbar, wie lange der Download für HDTV-Filme benötigen würde.

Mehr Informationen zum Usenet: